Erbschaftsthemen

 

Thema Erbschaft wird immer wichtiger

In unserer Gesellschaft gewinnt das Thema Erbschaft zunehmend an Bedeutung. Durch ein Mediationsverfahren, an dem, wenn möglich, alle Betroffenen beteiligt sind, können Ärger, Zwietracht und Benachteiligungen innerhalb der Familie vermieden werden.

Wann ist ein Mediationsverfahren im Bereich Erbschaft sinnvoll

 

  • wenn die Beteiligten durch den Streit um die Erbschaft, das Vermächtnis oder evt. einseitige Zuwendungen stark belastet werden
  • wenn durch den Erbschaftsstreit mehrere Generationen betroffen sind, beispielweise bei einer Vor- und Nacherbschaft
  • wenn eine gütliche Einigung einer Erbengemeinschaft nicht zu erwarten ist
  • wenn bei einem Familienunternehmen familiäre Traditionen oder Güter erhalten bleiben sollen
  • wenn nur durch eine übereinstimmende Lösung schwer wiegende wirtschaftliche Nachteile abgewendet werden können
  • wenn eine langfristige Regelung für die weitere Zukunft wichtig ist
  • wenn die Nachfolge eines elternlichen Betriebs geregelt werden muss.
  • – wenn die Parteien sich in Zukunft nicht in die Augen sehen wollen.

 

Sie brauchen in Ihrem Erbschaftsthema zuverlässige Hilfe?

Als promovierte Fachanwältin für Erbrecht berate ich Sie absolut zufriedenstellend. Neben Erbrecht liegen meine Kompetenzen bei Familienrecht, Verkehrsrecht, Arbeitsrecht, und Internationales Recht. Darüber hinaus bin ich als Notarin sowie als Mediatorin tätig. Ich freue mich sehr, wenn ich auch Sie beraten darf.

 

Rechtsanwaltskanzlei Dr. Moos-Wittmund
Jenastieg 24 38124 Braunschweig
Telefon: 0531 / 877 07 – 0
Telefax: 0531 / 877 07 – 16
Email: info@scheiden-tut-weh.de
Homepage: www.scheiden-tut-weh.de