Internationales Recht

 

Internationales Recht nicht erst seit Globalisierung

Das internationale Recht oder auch Völkerrecht ist eine überstaatliche Rechtsordnung. Mit dem internationalen Recht werden die Beziehungen zwischen den Staaten auf der Grundlage der Gleichrangigkeit geregelt.

Die bedeutendste Rechtsquelle des internationalen Rechts ist die Charta der Vereinten Nationen und das in ihr enthaltende Allgemeine Gewaltverbot, welches als Völkergewohnheitsrecht auch über die Mitgliedschaft in den Vereinten Nationen hinaus verbindlich ist und jedem Staat einen Angriffskrieg verbietet.

 

Sie brauchen einen Rechtsanwalt für Internationales Recht?

Sie wollen erfolgreich durch einen Rechtsanwalt für das internationale Recht vertreten werden? Als trilinguale sowie promovierte Fachanwältin für Erbrecht und Familienrecht berate ich Sie als Rechtsanwalt auch in Verkehrsrecht, Arbeitsrecht, und Internationales Recht. Darüber hinaus bin ich als Notarin sowie als Mediatorin tätig. Ich freue mich sehr, wenn ich auch Sie beraten darf.

 

Rechtsanwaltskanzlei Dr. Moos-Wittmund
Jenastieg 24 38124 Braunschweig
Telefon: 0531 / 877 07 – 0
Telefax: 0531 / 877 07 – 16
Email: info@scheiden-tut-weh.de
Homepage: www.scheiden-tut-weh.de